Keine offizielle Freigabe von Eislaufflächen

06.01.2016

Die Stadtverwaltung Cottbus weist darauf hin, dass es keine offizielle Freigabe von Eislaufflächen in der Stadt gibt. Wenn jemand Eisflächen zum Schlittschuhlauf oder Hockeyspiel betritt, dann geschieht das auf eigene Gefahr.

Die Stadtverwaltung warnt in diesem Zusammenhang und trotz des teils heftigen Frostes der zurückliegenden Tage vor Leichtsinn und Übermut. Die Dicke mancher Eisdecke könne täuschen. Ebenso sei nicht immer ersichtlich, wie tief die Gewässer darunter tatsächlich sind.