Deutsch-Polnische Kinderbegegnung in Cottbus und Neuhausen/Spree "Abenteuer Helfen" (14.-16.05.2019)

16.05.2019

Ein wahres Abenteuer haben über 40 deutsche und polnische Kinder bei einem Projekt des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und des Deutsch-Polnischen Vereins Cottbus e.V. (DPV) erlebt. Gemeinsam haben sich die Kinder der beiden Partnerstädte Cottbus und Zielona Góra auf ein „Abenteuer Helfen“ eingelassen. Dabei wurden sie von Vertretern der Malteser in Erster-Hilfe angeleitet und durften später noch „modernen Helfern“, nämlich den Kameraden der Feuer- und Rettungswache Nr. 1 in Cottbus über die Schulter schauen. Gemeinsam erkundeten die Freunde den Erlebnispark Teichland und ließen ihre gemeinsame Zeit mit einem gemütlichen Grillabend ausklingen.

Organisator : Bund der Deutschen Katholischen Jugend, Max-Steenbeck Gymnasium Cottbus, Deutsch-Polnischer Verein Cottbus e.V.

Partner : Szkoła Podstawowa Nr 17 w Zielonej Górze/ Grundschule Nr 17 in Zielona Gόra

Impressionen

Ewa Malys
Ewa Malys