Migrationsarbeit in Cottbus

Cottbus erlebte in den letzten Jahren einen sehr starken Zuzug von geflüchteten jungen Menschen. Bildung, Spracherwerb, berufliche Bildung und Arbeitsmarktintegration sind wichtige Faktoren, um eine langfristige und dauerhafte Integration gewährleisten zu können.

Migrationssozialarbeit und gesundheitliche Versorgung einschließlich der psychosozialen Versorgung von Geflüchteten sind grundsätzliche Aufgaben, der sich die Kommune stellen muss.

Konzept

Projekte

Zuwendung für Mikroprojekte in Cottbus 2018

Die Mittel dürfen ausschließlich für Mikroprojekte, die der Integration, Orientierung und Unterstützung von asylsuchenden und asylberechtigten Menschen mit Wohnsitz in Cottbus dienen, verwendet werden.