Kindheit ohne Strafen

Absage von Veranstaltungen

Das Betreten öffentlicher Orte ist bis zum 19. April 2020 (24.00 Uhr) untersagt. Alle öffentlichen Veranstaltungen sind verboten, auch Osterfeuer werden nicht genehmigt. Die Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen bleiben geschlossen. Alle im Kalender veröffentlichten Termine fallen deshalb bis auf Weiteres aus.

Donnerstag
26.03.2020, 18:00 Uhr

Katia Saalfrank lädt Sie zu einem Infoabend Rund ums Thema Kindererziehung ein.

Der häufigste Satz, den Eltern zu Diplom-Pädagogin Katia Saalfrank sagen, ist: „Mein Kind hört nicht auf mich!“ An dieser Stelle müssen Eltern sich darüber klar werden, wie sie das Verhältnis zu ihrem Kind gestalten und was für ein Kind sie haben wollen. Möchten sie ein folgsames, gehorsames Kind haben? Eines, das angepasst ist und das macht, was die Eltern sagen? Oder sind sie bereit, etwas Neues auszuprobieren? Und können sich Eltern vorstellen, ihr Kind selbstbewusst und mit bester psychischer und physischer Gesundheit aufwachsen zu lassen?

Viele Eltern zahlen einen hohen Preis, wenn sie ihre Kinder zu „gehorsamen“ Menschen erziehen wollen. Zum Opfer fallen Vertrauen, Wertschätzung und die Möglichkeit einer gemeinsamen Entwicklung. Dieser Weg wird in den meisten Familien von Ärger und vielen Konflikten gekennzeichnet sein. Oft werden Strafen eingesetzt, Ängste geschürt und leider wird viel zu häufig auch Gewalt eingesetzt. Meist strafen Eltern, weil sie selbst gestrafte Kinder sind und keine Handlungsalternativen kennen.

In unserer Veranstaltung erfahren Eltern, wie es anders geht.

Inhalte des Vortrags:

- Strafen/Konsequenzen – wann und warum?

- Strafen und ihre Mechanismen

- fatale Botschaften an Kinder

- was unsere Kinder brauchen – Bedürfnisse verstehen

- neue Handlungsalternativen

- wertschätzende Kommunikation mit Kindern

Wichtiger Hinweis
Anmeldung
Online unter www.dak.de/saalfrank-cottbus

Ansprechpartner
Michael Braun
DAK-Gesundheit
Telefon: 030 981 9416 1116
E-Mail: michael.braun@dak.de
Veranstaltungsort Weltspiegel Filmtheater
Anschrift
Rudolf-Breitscheid-Straße 78
03046 Cottbus
Telefon
0355-4949497
News
Kartenreservierung täglich 14:00 bis 19:00 Uhr
unter 0355/49 49 49 7
www.weltspiegel-cottbus.de