4. Philharmonisches Konzert

Freitag
25.01.2019, 20:00 Uhr (weitere Termine)
Das Große Haus am Schillerplatz
Das Große Haus am Schillerplatz

HECTOR BERLIOZ

Rêverie et Caprice op. 8 für Violine und Orchester

Harold in Italien

PIERRE JALBERT

Les Espaces Infinis for Chamber Orchestra

WOLFGANG AMADEUS MOZART

Konzert für Violine und Orchester Nr. 5 A-Dur

Hector Berlioz ist einer der faszinierendsten Komponisten des 19. Jahrhunderts. Ein Romantiker, der mit dem Begriff „Romantik“ nichts anfangen konnte und sich als „klassischen“ Komponisten im Sinne der französischen Tradition betrachtete. „Rêverie et Caprice“ ist die Bearbeitung einer Cavatine aus der Oper „Benvenuto Cellini“ für Violine und Orchester. In „Harold“ verbinden sich Lektüre und eigenes Erleben: Die Abenteuer Harolds, wie der Dichter Lord Byron sie schildert, verschmelzen mit eigenen Eindrücken einer Wanderung von Neapel nach Rom. – Wolfgang Amadeus Mozart war nicht nur Pianist, sondern auch ein versierter Geiger. Fünf Violinkonzerte schrieb er für eigene Auftritte. Von ihnen gilt das fünfte als das anspruchsvollste.

Antje Weithaas (Violine)

Sebastian Marschik (Viola)

Dirigent: Donato Cabrera

Es spielt das Philharmonische Orchester.

KONZERTEINFÜHRUNG

Jeweils eine halbe Stunde vor Beginn im Foyer des 2. Ranges

Preise
Preise
Repertoire (max.) 38,00 EUR
Repertoire ermäß. (max.) 27,00 EUR
Veranstaltungsort

Staatstheater Cottbus (Großes Haus)
Anschrift
Am Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
0355/7824-0
Fax
0355/7824-191
News
Erreichbarkeit:
Nähe Stadtzentrum

Straßenbahnlinie 3, Haltestelle August-Bebel-Straße
Kontaktstelle

Besucherservice des Staatstheaters Cottbus
Anschrift
Im Großen Haus
Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824 24 24
Fax
(0355) 7824 279
E-Mail-Adresse
service@staatstheater-cottbus.de
News
Öffnungszeiten:
Montag 11 bis 15 Uhr
Dienstag bis Freitag 11 bis 19.30 Uhr
Samstag 11 bis 15 Uhr
Veranstalter

Staatstheater Cottbus
Anschrift
Intendanz & Verwaltung
Lausitzer Straße 33
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824-0 (Zentrale)
Fax
(0355) 7824-191