Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten

Samstag
10.11.2018, 19:30 Uhr (weitere Termine)
Szene aus BRASSED OFF - MIT PAUKEN UND TROMPETEN
(Foto Staatstheater Cottbus)
Szene aus BRASSED OFF - MIT PAUKEN UND TROMPETEN (Foto Staatstheater Cottbus)

Sauspiel nach dem Drehbuch von Mark Herman | Für die Bühne eingerichtet von Paul Allen

Die Tage der Kohlekumpel in Grimley folgen ewig gleichen Mustern: Runter in den Schacht bis Lungen und Loren voll sind, dann Übertagealltag mit Familien- und Beziehungskrisen zwischen hypothekenbelastetem Häuschen, Kneipe und Blaskapellen-Probe. Noch! Denn der Konzern, der die Zeche betreibt, prüft deren Wirtschaftlichkeit. Die Stimmung ist gedrückt, der Ton rau – nicht einmal Kapellendirigent Danny kann seine Jungs zu musikalischen Höchstleistungen anstacheln. Da kommt Gloria zurück in ihre Heimatstadt. Die junge Frau zieht nicht nur alle Blicke auf sich; sie entfacht auch die Glut in den Herzen der Kumpel neu – während untertage das Licht langsam erlischt. Beim Wettstreit der Blaskapellen in der Royal Albert Hall wächst aus der Musik und der Kraft der Kumpel die Energie eines solidarischen Widerstands gegen ein fremdbestimmtes Schicksals.

Preise
Preise
Repertoire ermäßigt (max.) 23,00 EUR
Repertoire (max.) 33,00 EUR
Wichtiger Hinweis
PREMIERE 10.11.2018
Zur Premiere gelten Sonderpreise.
Veranstaltungsort

Staatstheater Cottbus (Großes Haus)
Anschrift
Am Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
0355/7824-0
Fax
0355/7824-191
News
Erreichbarkeit:
Nähe Stadtzentrum

Straßenbahnlinie 3, Haltestelle August-Bebel-Straße
Kontaktstelle

Besucherservice des Staatstheaters Cottbus
Anschrift
Im Großen Haus
Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824 24 24
Fax
(0355) 7824 279
E-Mail-Adresse
service@staatstheater-cottbus.de
News
Öffnungszeiten:
Montag 11 bis 15 Uhr
Dienstag bis Freitag 11 bis 19.30 Uhr
Samstag 11 bis 15 Uhr
Veranstalter

Staatstheater Cottbus
Anschrift
Intendanz & Verwaltung
Lausitzer Straße 33
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824-0 (Zentrale)
Fax
(0355) 7824-191