„Platz an der Sonne“, Makrofotografie von Stefanie Sonntag - © Stefanie Sonntag
„Platz an der Sonne“, Makrofotografie von Stefanie Sonntag
Stefanie Sonntag
Freitag
24.06.2022, 10:00 – 19:00 Uhr (weitere Termine)

Die Cottbuserin Stefanie Sonntag lässt die Ausstellungsbesucher an ihren makrofotografischen Blicken in die Wunderwelt Natur teilhaben. Für die freischaffend tätige Diplom-Ingenieurin für Landschaftsarchitektur ist das Fotografieren ein nie endender Prozess: Sehen lernen, sich inspirieren lassen, die Technik kreativ nutzen und immer wieder am eigenen Stil arbeiten. Bereits mit 10 Jahren übte Stefanie Sonntag genaues Hinsehen durch das naturalistische Zeichnen von Pflanzen. Mit der Fotografie beschäftigte sie sich zunächst ohne künstlerischen Anspruch. Eine Begegnung mit der Naturfotografin Sandra Bartocha im Jahr 2015 änderte dieses Verhältnis grundlegend. Für Stefanie Sonntag wurden die eigenen besonders gelungenen Makroaufnahmen zu ihrem Weg und das Spiel mit Licht, Schärfe und Unschärfe zu ihrem Medium.