Samstag
02.10.2021, 10:00 – 18:00 Uhr (weitere Termine)

Vom 30.09. bis 03.10.2021 findet in der Cottbuser Innenstadt zum 24. Mal der Lausitzer Herbstmarkt statt.

Dabei wird das ländliche Leben in der Lausitz mit alten Bräuchen und modernen Gegebenheiten in die Stadt geholt und den Besuchern und Einwohnern gezeigt, wie schön und interessant diese Region ist. Ansässige Handwerker und Gewerbetreibende, aber auch reisende Händler der umliegenden Region nutzen die Gelegenheit ihre Leistungsvielfalt zu präsentieren.

1Lausitzer Herbstmarkt in Cottbus
2Lausitzer Herbstmarkt in Cottbus
3Waschtag auf dem Lausitzer Herbstmarkt
1,2Lausitzer Herbstmarkt in Cottbus
3Waschtag auf dem Lausitzer Herbstmarkt
CMT-Administration

So wird der Handel unter anderem durch Produkte wie Korbwaren, Deko- und Bastelartikel, Olivenholzprodukte, Naturseifen, Keramik, Imkereiprodukte, handgemachte Schuhe, Lammfelle, Lavendelprodukte und Holzwaren geprägt sein.

Passend für den Herbst werden auch wunderschöne Herbstkränze und Sträuße sowie Gestecke aus Trockenblumen angeboten.

Außerdem gibt es wieder besondere Aktionen auf dem Altmarkt.

So zeigt u.a. die Trachtengruppe Nowa Niwa die Trachtenstickerei und den mühsamen Arbeitsprozess der Flachsverarbeitung.

Die Leine wird gespannt und das Waschbrett rausgeholt, denn die Spiel- und Trachtengruppe der Domowina e.V. zeigt wie ein echter Waschtag von statten geht.

Leinöl und Quark macht die Lausitzer stark!

Der Mühlenverein Holländermühle e.V. aus Straupitz präsentieren die Handölpresse zur Leinölherstellung.

Und auch Pflanzenliebhaber kommen auf ihre Kosten! In der Spremberger Straße gibt es von Freitag bis Sonntag eine große Auswahl an wunderschönen Zimmerpflanzen. Da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei.

Zum Zeitvertreib für die Kleinen locken außerdem die Kinderschleife und das Karussell.

Natürlich ist auch für kulinarische Genüsse gesorgt. Von deftig Gebratenem bis zu süßen Leckereien, von Bowle bis Bier wird bestimmt für Jeden etwas dabei sein.

Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung bitten wir, unsere Hinweise und Hygieneregeln vor Ort zu beachten.

Es gilt für alle Besucher die 3G-Regel, d.h. jeder Besucher muss an den vier Veranstaltungstagen den Nachweis der Impfung, der Genesung oder einen negativen Schnelltest vorlegen (ein kostenloses Testzelt gibt es vor Ort). Außerdem empfehlen wir das Mitführen von Mund- und Nasenschutz, um diesen an eventuellen Engstellen zu tragen.

Ansonsten freuen wir uns, dass der Cottbuser Herbstmarkt trotz der aktuellen Corona-Situation stattfinden kann und wünschen allen Besuchern viel Spaß!

Im Rahmen des Herbstmarktes findet auch traditionell der verkaufsoffene Sonntag statt, bei dem viele Geschäfte in der Innenstadt von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet haben!

News
Freiluftveranstaltung