Donnerstag
16.09.2021, 16:00 Uhr (weitere Termine)

Die Suche nach fremden Welten

Eine Fulldome-Produktion des Planetariums Luzern

Für Jahrtausende glaubte die Menschheit die Erde sei der Mittelpunkt des Universums. Inzwischen wissen wir dank unserer Neugier, unserer Fantasie und unserem Forscherdrang, dass Planeten wie die Erde nichts Aussergewöhnliches im Kosmos sind. Auch unsere Sonne ist nur ein gewöhnlicher Stern unter hunderten Milliarden in unserer Milchstrasse. Mit immer leistungsfähigeren Teleskopen und Raumsonden erkunden wir immer grössere Teile unseres Universums. Was wir bisher fanden, übertrag selbst die kühnsten Erwartungen von Wissenschaftlern. Die meisten Sterne besitzen Planeten - fremde Sonnensysteme sind die Regel statt die Ausnahme. Es wartet eine unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Welten in den Weiten des Kosmos. Doch eine Frage blieb bisher unbeantwortet: Gibt es Leben irgendwo dort draussen?

Wichtiger Hinweis
ab 10 J. geeignet, 45 Min.

Nach wie vor gelten für den Besuch strenge Hygienebedingungen. So ist eine Voranmeldung über www.planetarium-cottbus.de notwendig. Hier finden Sie auch den genauen Spielplan. Eine Anmeldung ist auch telefonisch unter 0355 713109 möglich, jedoch erst ab Montag, dem 15.03. Im gesamten Haus, also auch im Kuppelsaal muss eine medizinische Maske getragen werden und ist ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. Besucher müssen die für die Nachverfolgung erforderlichen persönlichen Angaben hinterlassen. Auch Schulklassen können sich wieder für einen individuellen Planetariumsbesuch unabhängig vom veröffentlichten Spielplan anmelden.