Alice im Wunderland

Sonntag
29.09.2019, 16:00 Uhr
Szene aus ALICE IM WUNDERLAND
Szene aus ALICE IM WUNDERLAND
Staatstheater Cottbus

Tanzstück von Torsten Händler nach Lewis Carroll | Uraufführung

Die Abenteuer von Alice, die durch ein Kaninchenloch in eine Welt voll grotesker Begegnungen und rätselhafter Ereignisse gerät, wurden bereits im Kino, in der Oper und im Tanz und in der Musik nacherzählt. Torsten Händler choreografiert eine Version, die sich in erster Linie an Erwachsene richtet: ein scheinbar chaotisches Spiel um Zeitbegriffe, Sprache, Vergänglichkeit und Verhaltensregeln, bei dem alles in Frage gestellt wird. Die Rolle der Alice haben als Doppelbesetzung Venira Welijan und Gemma Pearce übernommen. Torsten Händler interpretierte als Erster Solotänzer an der Staatsoper Unter den Linden alle großen Partien des Repertoires. Auch als Ballettdirektor u.a. in Chemnitz und als Leiter der Deutschen Tanzkompanie war er erfolgreich. In Cottbus entwickelte er bereits DIE KLEINE MEERJUNGFRAU und EIN TAG BEI NORMA.

Preise
Preise
Repertoire max. 33,00 EUR
Repertoire ermäßigt max. 23,00 EUR
Veranstaltungsort Staatstheater Cottbus (Großes Haus)
Anschrift
Am Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
0355/7824-0
Fax
0355/7824-191
News
Erreichbarkeit:
Nähe Stadtzentrum

Straßenbahnlinie 3, Haltestelle August-Bebel-Straße
Kontaktstelle Besucherservice des Staatstheaters Cottbus
Anschrift
Im Großen Haus
Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824 24 24
Fax
(0355) 7824 279
E-Mail-Adresse
service@staatstheater-cottbus.de
News
Öffnungszeiten:
Montag 11 bis 15 Uhr
Dienstag bis Freitag 11 bis 19.30 Uhr
Samstag 11 bis 15 Uhr
Veranstalter Staatstheater Cottbus
Anschrift
Intendanz & Verwaltung
Lausitzer Straße 33
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824-0 (Zentrale)
Fax
(0355) 7824-191