Sportlich auf dem Weg zum Cottbuser Ostsee - Stadtplanung als Herausforderung. Zwischen Stadt und zukünftigem Ostsee – Sandow

Donnerstag
13.06.2019, 19:00 Uhr

Als Museum wollen wir wieder in die Zukunft blicken und dabei die Geschichte im Auge behalten. Wo gerade der Cottbuser »Ostsee« entsteht, wurde bis vor wenigen Jahren noch im Tagebau Cottbus-Nord Braunkohle abgebaut. Gemeinsam mit unseren Partnern, dem Cottbuser Ostsee-Sportverein, dem Stadtsportbund und den Sportvereinen als Nutzern des zukünftigen »Ostsees«, wollen wir in unserer Veranstaltungsreihe mit den Engagierten und Experten, den Skeptikern und auch der Politik über den »Ostsee« ins Gespräch kommen, Perspektiven ausloten und Pläne schmieden.

Wichtiger Hinweis
Zu Gast in unserer Runde sind Prof. Heinz Nagler, Stadtplanungsexperte von der BtU und Dr. Ralf Fischer, Stadtteilmanager für Sandow. »Sportlich auf dem Weg zum Cottbuser Ostsee« geht in die neunte Runde, diesmal unter dem Motto »Stadtplanung als Herausforderung. Zwischen Stadt und zukünftigem Ostsee – Sandow«. Es moderiert Tim Köhler, unser Kurator und Projektleiter von »Sportlich auf dem Weg zum Cottbuser Ostsee«.
Veranstaltungsort Stadtmuseum Cottbus
Anschrift
Bahnhofstraße 22
03046 Cottbus
Telefon
0355 612 - 2460
News
Erreichbarkeit:
Nähe Zentrum,
Buslinie 10 & 37, Haltestelle Stadtmuseum
Straßenbahnlinie 2, Haltestelle Stadtmuseum