Turandot

Sonntag
18.02.2018, 19:00 Uhr
Szene aus TURANDOT (Foto Staatstheater Cottbus)

Oper von Giacomo Puccini

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Turandot, die Tochter des chinesischen Kaisers, verweigert sich der Ehe. Um an der Seite eines Herrschers nicht ihre Unabhängigkeit zu verlieren, will die schöne Prinzessin nur denjenigen heiraten, der drei Rätsel löst. Besteht er die Prüfung nicht, muss er sterben; ein Schicksal, dass alle bisherigen Bewerber erlitten. In der Regierung formiert sich Widerstand gegen die mächtige Frau: Sie stellt die Zukunft der Dynastie in Frage. Doch als sich erneut ein Prinz der lebensgefährlichen Rätselei stellen will, glauben die Minister Ping, Pang und Pong, ihren Kandidaten für den kaiserlichen Thron gefunden zu haben …

Puccinis Erkennungsmerkmal, die schwelgerische, von üppigen Streicherklängen und Orchesterfarben unterlegte Melodie, ist in TURANDOT ebenso gegenwärtig wie die Auseinandersetzung mit der musikalischen Moderne: Diese letzte und unvollendete Oper des Komponisten steht in der Zeitenwende zum 20. Jahrhundert. Nach Puccinis Tod komplettierte Franco Alfano das Fragment.

Preise
Preise
Repertoire (max.) 37,00 EUR
Repertoire ermäßigt (max.) 26,00 EUR
Veranstaltungsort

Staatstheater Cottbus (Großes Haus)
Anschrift
Am Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
0355/7824-0
Fax
0355/7824-191
News
Erreichbarkeit:
Nähe Stadtzentrum

Straßenbahnlinie 3, Haltestelle August-Bebel-Straße
Kontaktstelle

Besucherservice des Staatstheaters Cottbus
Anschrift
Im Großen Haus
Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824 24 24
Fax
(0355) 7824 279
E-Mail-Adresse
service@staatstheater-cottbus.de
News
Öffnungszeiten:
Montag 11 bis 15 Uhr
Dienstag bis Freitag 11 bis 19.30 Uhr
Samstag 11 bis 15 Uhr
Veranstalter

Staatstheater Cottbus
Anschrift
Intendanz & Verwaltung
Lausitzer Straße 33
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824-0 (Zentrale)
Fax
(0355) 7824-191