Cinéfête 18 - FRANTZ

Donnerstag
15.02.2018, 10:30 Uhr (weitere Termine)

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg in einer deutschen Kleinstadt geht Anna jeden Tag zum Grab ihres Verlobten Frantz, der in Frankreich gefallen ist. Eines Tages legt Adrien, ein junger Franzose, ebenfalls Blumen auf das Grab von Frantz. Anna versucht herauszufinden, wie sich Adrien und Frantz in Frankreich kennenlernten. Doch Adrien gibt sich geheimnisvoll und spricht lediglich von der tiefen Trauer, die ihm Frantz’ Tod beschert. Das Geheimnis um Adriens Anwesenheit im Ort nach der deutschen Niederlage entfacht unvorhersehbare Reaktionen. Deutschland hat den großen Krieg gegen Frankreich verloren. Welche Motive führten Adrien nun nach Deutschland? FRANTZ erzählt sinnlich wie spannend von den Wunden des Krieges und dem Recht, aus Liebe zu lügen.

Wichtiger Hinweis
Frk/BRD 2016 113 Min Drama, Historie FSK: ab 12 Jahren Deutsch und Französisch mit deutschen Untertiteln
Regie: François Ozon
News
ab 12 Jahren
Veranstaltungsort

Obenkino im Glad-House
Anschrift
Straße der Jugend 16
03046 Cottbus
Telefon
0355/380 24 30
Fax
0355/380 24 10
Link
News
Erreichbarkeit:
Nähe Busbahnhof, Straßenbahnhaltestelle - Marienstraße, Straßenbahnlinien : 1,2,4, Bushaltestelle - Busbahnhof, Buslinie: 11