Ingrid Groschke - „Wót ideje k ilustraciji - Von der Idee zur Illustration“

Dienstag
02.01.2018, 10:00 – 16:30 Uhr (weitere Termine)

Sorbische Bräuche und Aberglaube stehen im Vordergrund der neuen Ausstellung im Wendischen Haus in Cottbus.

Die Lübbener Künstlerin Ingrid Groschke zeigt farbenfrohe Illustrationen, die Freude bereiten.

Sie setzt Inhalte wie das Hahnrupfen oder Liebesorakel wie das „Holzscheitziehen“ auf unterhaltsame Art und Weise in Szene.

Die Bilder sind das Ergebnis eines intensiven Prozesses von der Idee zur ersten Skizze, von der abschließenden Korrektur zur Kolorierung.

Veranstaltungsort

Wendisches Haus/Serbski dom
Anschrift
A.-Bebelstr. 82/A. Bebelowa droga 82
03046 Cottbus/Chośebuz
Telefon
0355/48576468
Fax
0355/48576469
News
Erreichbarkeit:
Nähe Zentrum, Sraßenbahnhaltestelle - August-Bebel-Straße, Straßenbahnlinie : 2, Bushaltestelle - August-Bebel-Straße,
Buslinien : 11,15 und 19
Öffnungszeiten
Montag10:00-16:30 Uhr
Dienstag10:00-16:30 Uhr
Mittwoch10:00-16:30 Uhr
Donnerstag10:00-16:30 Uhr
Freitag10:00-16:30 Uhr