Partnerstadt Montreuil wählt Seniorenrat

Im Rahmen der Seniorenwoche (Semaine bleue), die in Frankreich landesweit vom 10. bis zum 18. Oktober 2015 begangen wurde, hat die Partnerstadt von Cottbus, Monteuil, erstmals einen Seniorenrat gewählt.

Er besteht gegenwärtig aus 31 über 60jährigen Senioren, die aus allen Stadtteilen der Stadt Montreuil kommen und ist paritätisch mit Damen und Herren besetzt.

Der Gründung vorausgegangen war der Besuch einer Studiengruppe von Senioren aus Montreuil im Mai 2015 in Cottbus unter Leitung von Fabien Charbuillet (Leiter der Abteilung Senioren - Freizeitaktivitäten), die sich mit den Erfahrungen des hiesigen Seniorenbeirats und seiner Arbeit vertraut gemacht hatte.

Der Gründungsveranstaltung am 13.10. wohnten zwei Vertreter des Cottbuser Seniorenbeirats bei, die auf Einladung des Oberbürgermeisters, Herrn Bessac, in Montreuil weilten.

Der Besuch in Montreuil war ein Beitrag zur lebendigen Ausgestaltung der Städtepartnerschaft zwischen Montreuil und Cottbus.