Erstattung gezahlter Kanalanschlussbeiträge im Ortsteil Kiekebusch

Alle Grundstückseigentümer, die einen Kanalanschlussbeitrag für ihr Grundstück im Ortsteil Kiekebusch gezahlt haben, können einen Antrag auf Rückerstattung des geleisteten Kanalanschlussbeitrages bei der Stadt Cottbus/Chóśebuz stellen. Dies gilt für alle bestandskräftigen Beitragsbescheide.

Voraussetzungen

Das Antragsverfahren bezieht sich ausschließlich auf bestandskräftige Beitragsverfahren.

Allgemeine Hinweise

Rückfragen sind an den Servicebereich Abwasser während der allgemeinen Sprechzeiten der Stadtverwaltung Cottbus jeweils dienstags von 13:00 bis 17:00 Uhr sowie donnerstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu richten. Eine telefonische Kontaktaufnahme ist unter den Nummern 0355 612-2783 oder 0355 612-2768 sowie 0355 350-2003 oder 0355 350-2006 möglich. Von Rückfragen außerhalb der Sprechzeiten ist Abstand zu nehmen, damit eine zügige Abarbeitung der Erstattungsanträge gewährleistet werden kann.

Rechtsgrundlagen

Satzung der Stadt Cottbus/Chóśebuz über die Erstattung von Kanalanschlussbeiträgen im Ortsteil Kiekebusch/Kibuš(Erstattungssatzung Kanalanschlussbeiträge - Kiekebusch)

Fristen

Anträge zur Rückerstattung können bis zum 30.09.2019 eingereicht werden.

verfügbare Formulare/Dokumente

Weitere Informationen

Kontakt

Anschrift
Amt für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung
Karl-Marx-Str. 67
03044 Cottbus
Telefon
0355 612-2735