Ausbildungsförderung (BAföG, Meister-BAföG, BbgAföG)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
dass Amt für Ausbildungsförderung der Stadtverwaltung Cottbus berät Sie in Angelegenheiten der schulischen Ausbildung nach dem BAföG, Aufstiegsfortbildungen nach dem AFBG und hinsichtlich eines Zuschusses beim Besuch der gymnasialen Oberstufe im ersten Bildungsweges (BbgAföG). Nachfolgend erhalten Sie Informationen zu den einzelnen Förderungsmöglichkeiten. Für persönliche Beratungen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter/ -innen gern zu den Sprechzeiten zur Verfügung.
Die Kontaktinformationen sind unten stehend beigefügt.

Allgemeine Hinweise

Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz („Meister-BAföG“)
Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) verfolgt die Ziele, Teilnehmer an Maßnahmen der beruflichen Aufstiegsfortbildung finanziell zu unterstützen und sie zu Existenzgründung zu ermutigen. Mit in Kraft treten des 3. Änderungsgesetzes zum AFBG sind ab 08/2016 auch die Vollzeitausbildungen zum Erzieher und Heilerziehungspfleger nach dem AFBG förderfähig. Weitere Informationen zur Antragstellung, Zuständigkeit inklusive der Antragsunterlagen finden Sie unter:
http://www.meister-bafoeg.info/

Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)
Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderung (BAföG) werden für schulische Ausbildungen nach Maßgabe dieses Gesetzes bis zu einem berufsqualifizierenden Abschluss geleistet. Weitere Informationen zur Förderfähigkeit und Antragstellung finden Sie unter
http://www.bafög.de/

Brandenburgisches Ausbildungsförderungsgesetz (BbgAföG)
Anspruch auf Leistungen nach dem Brandenburgischen Ausbildungsförderungsgesetz (BbgAföG) haben Schülerinnen und Schüler, die den Bildungsgang der gymnasialen Oberstufe oder einen zweijährigen Bildungsgang zum Erwerb der Fachhochschulreife in Vollzeitform besuchen und die ihren ständigen Wohnsitz im Land Brandenburg haben. Weitere Informationen zur Förderung und Antragstellung finden Sie unter
http://www.mwfk.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.240806.de

Rechtsgrundlagen

Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)
Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG)
Brandenburgischen Ausbildungsförderungsgesetzes (BbgAföG)
Einkommensteuergesetz (EStG)
Sozialgesetzbücher (SGB)
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Kontakt

Name
Kontakt Ausbildungsförderung (Amt für Ausbildungsförderung )
Öffnungszeiten
Dienstag: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Anschrift
Jugendamt
Karl-Marx-Str. 67
03044 Cottbus
Anschrift
5. Etage Technisches Rathaus
Zimmer 5.061, 5.062
Telefon
0355 612-3514
0355 612-3535
0355 612-3546