Melderegisterauskünfte

Erforderliche Unterlagen

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass der anfragenden Person

Voraussetzungen

  • Die Person, zu der die Auskunft beantragt wird, muss im Melderegister eindeutig bestimmbar sein.
  • Suchkriterien können sein
    • Name, Vorname
    • Geburtsort, Geburtsdatum
    • aktuelle oder historische Wohnanschriften
  • Lässt sich die gesuchte Person nicht eindeutig ermitteln, wird keine Auskunft erteilt.

Allgemeine Hinweise

  • Eine einfache Melderegisterauskunft an betroffene Personen und durch Dritte (an nicht betroffene Personen) kann nur auf Antrag erteilt werden.
  • Ab dem 01.11.2015 sind nach dem Bundesmeldegesetz folgende Angaben unbedingt erforderlich
    • Werden Melderegisterauskünfte für gewerbliche Zwecke benötigt, ist der Zweck anzugeben.
    • Der Antragsteller muss außerdem erklären, ob die Auskunft zu Werbezwecken oder zum Adresshandel genutzt werden soll.
  • Ein berechtigtes Interesse muss glaubhaft gemacht werden.
  • Die anfragende Person muss sich legitimieren.
  • Möglichkeiten der Beantragung
    • Der Antrag kann persönlich im Stadtbüro gestellt werden.
      • Es erfolgt keine sofortige Bearbeitung.
      • Die Auskunft wird mit der Post zugesandt.
    • Der Antrag kann auch schriftlich durch Anschreiben, Fax, E-Mail oder elektronisch erfolgen.
      • Ein Formular zur schriftlichen Beantragung ist unter Formulare hinterlegt.
      • E-Mail Anschrift - Melderegisterauskunft@cottbus.de (Melderegister@cottbus.de)
      • elektronisch über - https://www.cottbus.de/abfrage/stadtbuero/vorgang.pl?id=3243

  • Eine einfache Melderegisterauskunft enthält gemäß § 44 Abs. 1 Bundesmeldegesetz folgende Angaben: 1. Familiennamen
    2. Vornamen
    3. Doktorgrad
    4. gegenwärtige Anschriften, Haupt- und Nebenwohnung,
    5. die Tatsache, dass der Einwohner verstorben ist.

  • Gebühr
    • je nachgefragte Person = 10:00 €

  • Einwilligungserklärung und Widerruf
    • Auskünfte für Zwecke der Werbung oder des Adresshandels sind zulässig, wenn die Betroffenen gemäß § 44 Abs. 3 Nummer 2 BMG in die Übermittlung ihrer Meldedaten für diese Zwecke ausdrücklich eingewilligt haben.
      • Das Formular "Einwilligungserklärung" ist unter "verfügbare Formulare/Dokumente" hinterlegt.
    • Die Einwilligung zur Übermittlung der Daten kann gemäß § 44 Abs. 3 Nummer 2 BMG auch widerrufen werden.
      • Das Formular "Widerruf zur Einwilligungserklärung" ist unter "verfügbare Formulare/Dokumente" hinterlegt.

verfügbare Formulare/Dokumente

Kontakt

E-Mail-Adresse
stadtbuero@cottbus.de (Stadtbüro)
Buergerservice@cottbus.de (Fachbereich Bürgerservice)
Anschrift
Fachbereich Bürgerservice
Karl-Marx-Str. 67
03044 Cottbus
Anschrift
Stadtbüro City
Karl-Marx-Straße 67
03044 Cottbus
Telefon
Stadtbüro : 0355 612-2070