Untersuchung für ein Schülerpraktikum

Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Fachbereichs Gesundheit bietet die Untersuchungen für ein Schülerpraktikum und die notwendigen Bescheinigungen kostenfrei an.

Erforderliche Unterlagen

Zur Untersuchung bitte mitbringen:

- Impfausweis zur Impfstatuskontrolle
- eventuell vorhandene Bescheinigungen, wie z. B. Behindertenausweis, Allergiepass, Herzpass
- verschriebene Hilfsmittel, wie z. B. Brille (Brillenpass), Hörgerät o. ä.

Allgemeine Hinweise

Eine Untersuchung beim Kinder- und Jugendgesundheitsdienst ist nur mit Terminvereinbarung im Gesundheitsamt möglich.

Rechtsgrundlagen

Das Verbot der Beschäftigung von Kindern im Sinne des Jugendarbeitsschutzgesetzes (JArbSchG) gilt nicht im Rahmen eines Betriebspraktikums während der Vollzeitschulpflicht. Auf die Beschäftigung finden die §§ 8, 11-14., Abs. 1, §§ 15-18, §§ 22-25, §§ 28, 29 und 31 des JArbSchG Anwendung.

Gebühren

keine

verfügbare Formulare/Dokumente

Kontakt

Name
Adresse und Ansprechpartner des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes
Anschrift
Puschkinpromenade 25
(Eingang auch über Karl-Marx-Str. 67 möglich)
03044 Cottbus

Kontakt

Name
Leiterin Dr. Andrea Herpolsheimer
E-Mail-Adresse
Telefon
0355-612 3227

Kontakt

Name
Sozialmedizinische Assistentin Sabine Lorenz
E-Mail-Adresse
Telefon
0355-612 3239

Kontakt

Name
Sozialmedizinische Assistentin Ute Geisler
E-Mail-Adresse
Telefon
0355-612 3234