Anzeige eines anlassbezogenen vorübergehenden Gaststättengewerbes (Gagev) nach § 2 Abs. 2 BbgGastG

Wer anlassbezogen und vorübergehend ein Gaststättengewerbe betreiben will, muss dies ensprechend § 2 Abs. 2 BbgGastG (Gagev) anzeigen.

Erforderliche Unterlagen

Anzeige Gagev nach dem Muster der Anlage zu § 2 Abs. 2 BbgGastG

Allgemeine Hinweise

Die Anzeige nach § 2 Abs. 2 BbgGastG (Gagev) ersetzt im Land Brandenburg das bisher nach § 12 GastG (Bund) durchgeführte Gestattungsverfahren.

Rechtsgrundlagen

§ 2 Abs. 2 BbgGastG

Gebühren

28,00 EUR

Fristen

Die Anzeige ist spätestens zwei Wochen (Posteingang) vor Beginn des Betriebes vorzunehmen.

verfügbare Formulare/Dokumente

Weitere Informationen

Kontakt

Name
Frau Mühlenberg
Anschrift
Karl-Marx-Str. 67
Zimmer 3.092
03044 Cottbus
Telefon
0355-6123713
Buchstaben L-Z

Kontakt

Name
Herr Frotscher
E-Mail-Adresse
Anschrift
Karl-Marx-Str. 67
Zimmer 3.093
03044 Cottbus
Telefon
0355-6122849
Buchstaben A-K