Berufs- und arbeitsweltbezogene Jugendsozialarbeit

Durch die Bundesprogramme "JUGEND STÄRKEN im Quartier" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Richtlinie zur Förderung berufspädagogischer Maßnahmen des Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg konnten in der Stadt Cottbus im Handlungsfeld Jugendsozialarbeit (Jugendberufshilfe) i. S. d. § 13 SGB VIII mehrere Projekte implementiert werden. Ziel der Projekte ist es, sozial benachteiligte Jugendliche beim Übergang von der Schule in die Ausbildung oder im Rahmen der Eingliederung in die Arbeitswelt zu beraten und zu begleiten. Die Projekte bieten dabei eine individuelle, intensive und neutrale Beratung zur Berufswahl und Berufsfindung sowie sozialpädagogische Begleitung im o. g. Kontext an. Die Fachkräfte der einzelnen Projekte arbeiten dabei mit Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 27 Jahren, aber insbesondere mit Jugendlichen, die keinen Schulabschluss besitzen, mit jugendlichen Spätaussiedlern, mit Schulverweigerern, mit jungen Frauen mit kleinen Kindern und mit Jugendlichen, die Maßnahmen oder eine Ausbildung des Arbeitsamtes abgebrochen haben zusammen. Die qualifizierten Fachkräfte sind ebenfalls Gesprächspartner für Eltern und alle interessierten Personen die in diesem Bereich des Übergangs von der Schule zur Ausbildung arbeiten. Nähere und aktuelle Auskünfte aus dem Bereich der Jugendförderung entnehmen Sie bitte dem Punkt "Weitere Informationen".

Allgemeine Hinweise

Träger:
Stiftung Sozialpädagogisches Institut Niederlassung Brandenburg
Projekte: „Case Management“/ „Wegweiser II“/ „Leonardos Meisterbude“
Berliner Str. 54, 03046 Cottbus
Tel.: 0355 / 49 44 100, Fax: 0355 / 288 638 78
Website: www.jule-cottbus.de
E-Mail: jugend-staerken-cottbus@stiftung-spi.de
E-Mail: wegweiser@stiftung-spi.de

Träger:
Humanistisches Jugendwerk Cottbus e.V.
Projekt „Youth Connection Team – aufsuchende JSA“
Schillerstr. 57, 03046 Cottbus
Tel.: 0355 / 702183, Fax: 0355 / 703190
Website: www.humanistisches-jugendwerk-cottbus.de
E-Mail: jugend_staerken@humaju.de

Rechtsgrundlagen

§ 13 SGB VIII (Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) Kinder- und Jugendhilfe)

Weitere Informationen

Kontakt

Name
Kontakt Eingliederungshilfe § 35a SGB VIII
Öffnungszeiten
Dienstag: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Anschrift
Jugendamt
Karl-Marx-Str. 69
03044 Cottbus
Anschrift
6. Etage Dienstleistungsturm
Zimmer 6.51
Telefon
0355 612-3526