Cottbuser Unternehmen unterstützt geplanten Wasserspielplatz am Familienhaus

Mit einer Spende in Höhe von 500,- Euro unterstützt die Cottbuser Firma „Zick Production" den geplanten Wasserspielplatz am Familienhaus Cottbus. Der Scheck wurde in der vergangenen Woche übergeben. Der Spielplatz ist Teil der Konzeption des vom Träger Jugendhilfe Cottbus e.V. sanierten und im April eröffneten Gebäudes am Puschkinpark.

Das Unternehmen „Zick Production" wurde 1999 gegründet und bietet professionelle, hochwertige Artikel in den Bereichen Textil-, Sieb- und Transferdruck sowie Stickerei an.

weitere Informationen

Foto: Familienhaus (Foto: Doreen Heizenreder und Paul Remijnse)
Das jüngst sanierte Familienhaus Cottbus (Foto: Doreen Heizenreder und Paul Remijnse)
Historische Stadtansichten