Der Wochenendtipp: Tag der offenen Ateliers 2010

28.04.2010

Am 01. und 02. Mai stehen allen Interessierten zahlreiche Ateliers und Werkstätten von Künstlerinnen und Künstlern in Brandenburg offen. Auch in Cottbus sind Besucher herzlich eingeladen, einen Blick auf die aktuellen Arbeiten und den Alltag der Kreativen zu werfen; oft gibt es dabei Außergewöhnliches zu entdecken.
Die beiden Tage des offenen Ateliers bieten Gelegenheit, Künstlerinnen und Künstlern bei der Arbeit über die Schultern zu schauen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen, sich selbst künstlerisch zu erproben und vielleicht die eine oder andere Arbeit zu erwerben.

Diese Ateliers und Werkstätten sind für Sie da:

  • Atelier Günther Rechn
    Dresdener Straße 43, 03050 Cottbus (Tel. 0170 5270598)
    Wann: 1. und 2. Mai, 12:00 bis 18:00 Uhr
    Was: Malerei und Grafik, Gespräche und Anregungen
  • Atelier und Werkstatt Anette Lehmann-Westphal
    Hans Sachs Straße 21, 03046 Cottbus (Tel. 0355 20151, E-Mail: www.lehmann-westphal.de)
    Wann: 1. und 2. Mai, 12:00 bis 18:00 Uhr
    Was: Bilder und Glaskunst, Anregungen und Gespräche
  • Atelier Ebert XV, Initiative zur Förderung von Kunstkonsum
    Friedrich-Ebert-Straße 15, 03044 Cottbus (Eka Orba: Tel. 0179 4778224, E-Mail orba@eorba.eu; Elena Acquati: Tel. 0163 9838015, E-Mail ticonaqua@arcor.de)
    Wann: 1. und 2. Mai, 14:00 bis 20:00 Uhr
    Was: An den zwei Tagen des offenen Ateliers möchten die Künstlerinnen dem Publikum die Räume voller Kunst präsentieren; das Atelier Ebert XV soll unter dem Motto „Kunst ist eine Idee“ als alternative Kunsthalle dienen. Es wird zum Verweilen, Kommunizieren und Konsumieren einladen. Die Palette des Dargestellten erstreckt sich von der Malerei bis zur Toninstallation.
    (Das Atelier Ebert XV ist ein gemeinschaftliches Projekt von in Cottbus lebenden Künstlerinnen, initiiert von Eka Orba, Elena Acquati und Olga Peters, bei aktiver Mitwirkung von Ralf Schuster, Patrick Rosenblatt und Tobias Richter.)
    Getränke und Snacks werden angeboten.
  • MultiPopSalon, Atelier & Galerie - Eka Orba & Ralf Schuster
    Friedrich-Ebert-Straße 14, 03044 Cottbus (Eka Orba: Tel. 0179 4778224, E-Mail orba@eorba.eu; Ralf Schuster: Tel. 0179 1216315, E-Mail ralfcschuster@hotmail.com)
    Wann: 1. und 2. Mai, 14:00 bis 20:00 Uhr
    Was: Zu sehen sind die neuesten Bilder von Eka Orba, zu hören aktuelle musikalische Werke von Ralf Schuster.
    Getränke und Snacks werden angeboten.
  • "Bilderstall" Barbara Kraußer
    Muskauer Straße 5, 03185 Teichland , OT Neuendorf (Tel. 035601 82777, E-Mail www.bilderstall.de)
    Wann: 1. Mai, 10:00 bis 19:00 Uhr; um 16:00 Uhr: Lesung des Schriftstellers Harald Linstädt
    Was: Bilderstallladen mit Bildern, Kleinkeramik, Naturapplikationen und sonstigen kleinen Kunstwerken
  • Kunstatelier Kerstin Becker
    Wildau-Wentdorf 30, 15936 Dahmetal/Heidemühle (Tel : 035453 314), www.atelier-kerstinbecker.de)
    Wann: 1. und 2. Mai, 11:00 bis 19:00 Uhr
    Was: Ausstellung Plastik , Keramik , Malerei, Marionettentheater
  • Schauwerkstatthof Marita Kuschela
    Erste Kolonie 4, 03096 Burg/Spreewald (Tel. 0160 97564 831)
    Wann: 1. und 2. Mai, 10:00 bis 18:00 Uhr
    Was: Glas und Zeichnung; Programm: selbst ein kleines Glasbild gestalten
  • Atelier Manfred Ewersbach
    Am Waldrand 20, 03172 Schenkendöbern/OT Taubendorf (Ort liegt zwischen Guben und Forst)
    Wann: 1. Mai, 10:00 bis 18:00 Uhr
    Was: Malerei in verschiedensten Techniken, Demonstration der Aquarelltechnik

Link zur Homepage
zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen dieses Monats