Tierpark Cottbus an allen Feiertagen geöffnet

22.12.2008

Für einen Spaziergang über die Feiertage ist der Tierpark Cottbus der ideale Ort. Neben „Weihnachtstieren“ wie Rentieren, Ochs und Esel, Ziegen und Schafe oder auch Puten und Gänse freuen sich Tapirdame „Bente“ und die neuen Kaiserschnurrbarttamiarine, winzige Äffchen aus Südamerika, auf Ihren Besuch. Beide sind im neuen Tapirhaus zu finden, das für Neugierige begehbar und wohl beheizt ist.

Der Tierpark Cottbus hat wie folgt geöffnet:

  • täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr (Kassenschluss 16:00 Uhr)
  • Heiligabend (24.12.) und Silvester (31.12.) von 9:00 bis 14:00 Uhr (Kassenschluss 13:00 Uhr)

Wer noch ein passenden Weihnachtsgeschenk sucht: Jahreskarten für das Jahr 2009 gelten ab sofort und sind an der Tierparkkasse für 24,- Euro (Erwachsene), 20,- Euro (ermäßigt) und 12,- Euro (Kinder) zu haben.