191 102 02 Der Koran - Offenbarung und kein Lesebuch

Mittwoch
20.02.2019, 18:00 – 20:30 Uhr

Das „Buch der Muslime“ kann im Selbstverständnis nicht mit anderen Schriften der Weltreligionen verglichen werden. Jüdische, indische und christliche religiöse Texte kennen als Urheber immer konkrete Menschen oder eine längere Überlieferungskette von Autoren. Was macht das Dokument des Islam zu einem besonderen Buch? Kann der Koran historisch interpretiert werden? Und welches ist eigentlich die zentrale Botschaft dieses Buches?

Preise
Preise
ermäßigt 4,95 EUR
normal 9,90 EUR
Wichtiger Hinweis
Dauer: 3 UE
Veranstaltungsort Volkshochschule
Anschrift
Der Veranstaltungsort wird Ihnen bei Bezahlung des Kurses in unserer Geschäftstelle bekannt gegeben.
Kontaktstelle Volkshochschule Cottbus
Anschrift
Berliner Straße 13/14
03046 Cottbus
Telefon
0355 3806050
Fax
0355 612 13 3403
E-Mail-Adresse
volkshochschule@cottbus.de
News
Bitte füllen Sie für jeden Teilnehmer eine extra Anmeldung aus und senden Sie diese unterschrieben an die Volkshochschule, gern auch als gescanntes Exemplar per E-Mail!
Veranstalter Volkshochschule Cottbus
Anschrift
Geschäftsstelle:
Berliner Straße 13/14
03046 Cottbus
Telefon
0355 3806050
Fax
0355 612 13 3403
News
Öffnungszeiten
Geschäftsstelle:
Dienstag und Donnerstag: 10:00–12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr