Profilierung der Grundschulen

Am 10. August 2020 beginnt der Unterricht im Schuljahr 2020/2021. Es werden ca. 870 Kinder der Stadt Cottbus/Chóśebuz erstmalig den Weg in ihre Schule als Schulanfänger gehen.

Der Paragraf 37 des Brandenburgischen Schulgesetzes regelt die Schulpflicht:

Die Schulpflicht beginnt für Kinder, die bis zum 30. September das sechste Lebensjahr vollendet haben, am 1. August desselben Kalenderjahres. Es kann Ausnahmen geben.

Die Anmeldung der Schulanfänger in den Grundschulen kann meist auch an den Tagen der offenen Tür in der jeweiligen Schule und an folgenden Tagen erfolgen:

  • 18.02.2020 von 12:00 bis 16:00 Uhr
  • 19.02.2020 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • oder nach Voranmeldung bei der Schulleitung.

Letzter Anmeldetermin ist der 28.02.2020.

Im Amtsblatt 13/2019 vom 16.11.2019 sind die rechtlich relevanten Sachverhalte veröffentlicht.

Madeleine Henning-Waniek

Profilierung der Cottbuser Grundschulen