Bachelor of Arts Soziale Arbeit, Studiengang Soziale Dienste

Von unseren künftigen Auszubildenden erwarten wir großes Interesse an städtischen und öffentlichen Angelegenheiten, Einsatzbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit. Englische und slawische Sprachkenntnisse sind erwünscht. Für kaufmännische Ausbildungen sind Grundkenntnisse und –fertigkeiten im Umgang mit dem PC und im Maschinenschreiben vorteilhaft.

Die Stadtverwaltung ist der Praxispartner für diesen dualen Studiengang an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach(www.dhge.de). Die 3-jährige Ausbildung beginnt am 1. Oktober.

Inhalte der Ausbildung

Im Wechsel zwischen Theorie und Praxis erwirbt der Student Kenntnisse zu folgenden ausgewählten Schwerpunkten:

  • Professionelle Identitätsbildung
  • Erziehung, Bildung und Sozialisation
  • Kommunikation und Interaktion
  • Beratung und Case-Management
  • Gesundheitswissenschaften
  • Soziales Leistungsrecht und soziale Sicherung
  • Planung, Organisation und Management
  • Gruppen- und Gemeinwesenarbeit
  • Klinische Sozialarbeit
  • Rechtsgebiete sozialer Arbeit
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Psychologie

Voraussetzungen für die Ausbildung

  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, Sicherheit in der Rechtschreibung
  • hohes Problembewusstsein, Flexibilität, Leistungs- und Konzentrationsvermögen
  • gute Umgangsformen, Kontaktfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen und deren Bedürfnissen und Problemen
  • Interesse an städtischen und öffentlichen Aufgaben
  • Neigung zu systematischer, ordentlicher, kontinuierlicher Arbeit
  • Bereitschaft zu dienstleistungsorientiertem Handeln
  • Interesse am Umgang mit Gesetzen und Kommunikationstechnik

Perspektiven

Mit dem Abschluss des Bachelor of Arts im Studiengang Soziale Dienste ist man in folgenden Einrichtungen einsetzbar:

  • Öffentliche Träger im Sozialwesen (z.B. Jugend-, Sozial- u. Gesundheitsämter)
  • Freie Träger im Sozialwesen (z.B. Kinder- u. Jugendheime, freie Bildungsträger)

Meine Ausbildung - Azubis berichten