Landschaftsgärtner/in

Stellenausschreibung

Die Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Landschaftsgärtner/-in
Entgeltgruppe 5 TV-L.

Die vom Land Brandenburg errichtete Stiftung ist u.a. für die Erhaltung und Pflege des Gartenkunstwerks Branitzer Park unter Berücksichtigung kunst- und gartenhistorischer und denkmalpflegerischer Belange verantwortlich. Hierzu zählen gärtnerische Anlagen von weit über 100 Hektar Größe. Wege- und Platzflächen haben allein eine Größe von über 6 Hektar.

Die Stelle beinhaltet folgende Aufgaben:

  • eigenverantwortliche denkmalfachgerechte Pflege, Erhaltung und Restaurierung historischer Wege- und Platzflächen
  • Mitwirkung bei der baulichen Begleitung externer Firmen bei Restaurierungsarbeiten historischer Wege- und Platzflächen
  • Durchführung von laufenden Parkpflegearbeiten insbesondere Wiesen-, Rasen-, Wege-, Gehölz- und Baumpflege, Pflege der Wechselpflanzungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Landschaftsgärtner/-in oder vergleichbar
  • mehrjährige praktische Berufserfahrung, bevorzugt in der denkmalgerechten Pflege historischer Gärten
  • fundierte Kenntnisse des Aufbaus, der Restaurierung und der Pflege historischer, wassergebundener Wege- und Platzflächen
  • Fahrerlaubnis Klasse C1E, Bescheinigung zum Führen von Baumaschinen (Radlader, Bagger)
  • Berechtigungsnachweis als Motorkettensägeführer (ASB I) von Vorteil
  • Eine hohe körperliche Belastbarkeit bei jeder Witterung wird vorausgesetzt. Zudem wird eine selbständige Arbeitsweise, hohe Flexibilität und Teamfähigkeit sowie hohes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit historischen Parkanlagen erwartet.
  • Nach Bedarf ist Arbeit an Wochenenden und Feiertagen gegeben.

Wir bieten:

Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis (Vollzeit 40 h/Woche). Der Arbeitsplatz ist für körperlich beeinträchtigte Personen nicht geeignet bzw. erfordert eine den gestellten Aufgaben entsprechende körperliche Eignung.

Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (gern per E-Mail, ausschließlich im pdf-Format) richten Sie bitte bis zum 26.02.2018 an:

Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz

Frau Martina Schmaler – persönlich
Robinienweg 5
03042 Cottbus

martina.schmaler@pueckler-museum.de

Sollte eine Rücksendung gewünscht sein, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet. Wir weisen darauf hin, dass bei einer möglichen Zuschlagserteilung ein einfaches polizeiliches Führungszeugnis abgefordert wird.

gez. Gert Streidt
Direktor