Die Stadt Cottbus/Chóśebuz schreibt für den Geschäftsbereich V - Wirtschaft, Digitalisierung und Strukturentwicklung eine Stelle, vorbehaltlich der Bewilligung der beantragten Fördermaßnahme „Klimaschutzprojekte im kommunalen Umfeld“ (Kommunalrichtlinie), als

- Sachbearbeiter Energiemanagement (m/w/d) -

zur befristeten Besetzung ab dem 01.01.2023 bis zum 31.12.2025 gemäß § 14 Abs. 1 Nr. 1 Teilzeitund Befristungsgesetz aus.

Die wöchentliche Arbeitszeit:

Vollzeit Angesichts aktueller Herausforderungen widmen Kommunen in Deutschland, so auch Cottbus/Chóśebuz, dem kommunalen Energiemanagement zunehmende Aufmerksamkeit. Vorrangig soll das Energiemanagementsystem für den kommunalen Gebäudebestand implementiert und verstetigt werden.

Stellenausschreibung zum Download

Sachbearbeiter Energiemanagement (m/w/d) ‧ PDF ‧ 144.51 KByte ‧ 14.11.2022