Amtsblatt Nr. 01/2012 vom 21.01.2012

Inhaltsübersicht

  • Tagesordnung der 35. Tagung der Stadtverordnetenversammlung
  • Cottbus am 25.01.2012
  • Verfügung über die Einziehung von rechtlich-öffentlichen Straßen
  • Betriebssatzung für den Eigenbetrieb „Kommunales Rechenzentrum der Stadt Cottbus“
  • Planfeststellungsbeschluss für die Aschedeponie des Depots Jänschwalde II
  • Entgeltordnung für die Nutzung kommunaler Sporthallen, Sportfreianlagen der Stadt Cottbus sowie des Sport- und Freizeitbades „Lagune“
  • Öffentliche Bekanntmachung eines Antrages nach § 9 Absatz 4 Grundbuchbereinigungsgesetz
  • Beschlüsse der 34. Tagung der Stadtverordnetenversammlung Cottbus vom 21.12.2011
  • Beschlüsse der 34. Beratung des Hauptausschusses der Stadtverordnetenversammlung Cottbus vom
  • 14.12.2011
  • Widmungsverfügung Pappelallee
  • Widerspruch gegen die Übermittlung von Meldedaten an das Bundesamt für Wehrverwaltung
  • Melderegisterauskünfte in besonderen Fällen
  • Jahresabschluss 2010 Tierpark Cottbus
  • Amtliche Bekanntmachungen über die öffentliche Auslegung eines Antrages der Vattenfall Europe Mining AG zur Erteilung von Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigungen
  • Amtliche Bekanntmachung
  • Verfügung über die Einziehung von rechtlich - öffentlichen Straßen im
  • Stadtgebiet Cottbus
  • Bekanntmachung der GWC
  • Ladung zur Offenlegung und Anhörung im Flurbereinigungsverfahren VNr. 6001 N
  • Jahresabschluss 2009 Sportstättenbetrieb der Stadt Cottbus
  • Jahresabschluss 2010 Sportstättenbetrieb der Stadt Cottbus
  • Jahresabschluss 2010 Jugendkulturzentrum Glad-House
  • Jahresabschluss 2010 Grün- und Parkanlagen der Stadt Cottbus
  • Einziehung öffentlicher Straßenverkehrsanlagen
  • Einladung des Abwasserzweckverbandes Cottbus Süd-Ost
  • Einladung der Jagdgenossenschaft Branitz

Download

Amtsblatt 01/2012 vom 21.01.2012
PDF; 139.33 KByte; 20.01.2012

Sie möchten informiert werden, wenn das nächste Amtsblatt erscheint? Hier können Sie es als RSS-Feed abonnieren. Voraussetzung dafür ist, dass Sie einen RSS-Reader auf Ihrem Endgerät installiert haben.