Liebe Eltern,

zunächst beglückwünschen wir Sie auf das aller Herzlichste zur Geburt Ihres Kindes / Ihrer Kinder. Wir wünschen Ihnen viel Freude und viele schöne Momente mit Ihrem kleinen Erdenbürger.

Damit Sie sich als Mutter und Vater in den ersten Monaten bestmöglich um Ihr Kind kümmern können, besteht die Möglichkeit Elternzeit in Anspruch zu nehmen und für diese Zeit Elterngeld zu bekommen.

Nachfolgend finden Sie Informationen zum Thema Elterngeld und Elternzeit sowie notwendige Dokumente zur Antragstellung. Natürlich stehen auch wir Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.
Elterngeldanträge können auch online auf der bundesweiten Plattform www.elterngeld-digital.de ausgefüllt werden. Ein digitaler Assistent unterstützt Sie bei Fragen und erleichtert so die Antragsstellung.

Sie haben die Möglichkeit Ihren Antrag in den Hausbriefkasten des Technischen Rathauses zu werfen oder auf dem Postweg zuzusenden, sofern Sie mit Ihrem Kind in der Stadt Cottbus wohnhaft sind. Für persönliche Beratungen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter*innen gern zu den Sprechzeiten zur Verfügung. Die Kontaktinformationen sind unten stehend beigefügt.

Ihre Elterngeldstelle

Erforderliche Unterlagen

Den Antragsunterlagen sind folgende Anlagen in Kopie beizufügen:
- Geburtsurkunde des Kindes zur Beantragung von Elterngeld im Original
- Meldebescheinigung der Familie
- Personalausweis/Aufenthaltstitel des Antragstellers
- Bescheinigung der Krankenkasse über den Bezug oder die Ablehnung des Mutterschaftsgeldes
- Bescheinigung des Arbeitgebers zur Dauer der Elternzeit und zum Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld
- Verdienstnachweise 12 Monate vor dem Beginn des Mutterschutzes für die Kindesmutter bzw. 12 Monate vor dem Monat der Geburt des Kindes für den Kindesvater
- ggf. Studienbescheinigung/Schulbescheinigung/Ausbildungsvertrag
- ggf. Nachweise von sonstigen Leistungen (AlG I, AlG II, Bafög, Renten,…)

Bei selbstständig Tätigen sind weitere folgende Nachweise erforderlich:
- Steuerbescheid vor dem Jahr der Geburt des Kindes oder wenn dieser noch nicht vorliegt,
eine Einnahme-Überschuss-Rechnung für das Jahr vor der Geburt des Kindes
- Kopie Gewerbeanmeldung/Gewerbeabmeldung

Weitere Unterlagen können seitens der Bearbeiter abgefordert werden.

Allgemeine Hinweise

Ihre Ansprechpartner der Elterngeldstelle:
Zimmer-Nr. 5.059 (Technisches Rathaus)

Die telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle ist unter den Kontaktdaten aufgeführt. Anfragen können ebenfalls unter der E-Mail-Adresse elterngeld@cottbus.de erfolgen.

Rechtsgrundlagen

Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz
Sozialgesetzbücher

verfügbare Formulare/Dokumente

Weitere Informationen

Kontakt

Name
Bundeselterngeld
E-Mail-Adresse
Anschrift
Jugendamt
Karl-Marx-Straße 67
03044 Cottbus
Telefon
Tel.: 0355 / 612 3551 - Buchstabe: A, B, D, E, F, H, I, J
Tel.: 0355 / 612 3585 - Buchstabe: G, K, L, N, O, P, Q, R
Tel.: 0355 / 612 3539 - Buchstabe: C, M, S, T, U, V, W, X, Y, Z
Die Zuständigkeit der Bearbeitung richtet sich nach dem Anfangsbuchstaben
des Familiennamens des Kindes.