Ritter Blaubart

Donnerstag
16.11.2017, 19:30 Uhr

Operette von Jacques Offenbach | Neue deutsche Übertragung nach dem Original von Henri Meilhac und Ludovic Halévy von Walter Felsenstein und Horst Seeger

Ritter Blaubart trennt sich von den Damen seines Herzens auf ungewöhnliche Weise: Da er nach jeder Hochzeit schon bald ein neues Abenteuer sucht, lässt er die jeweils aktuelle Gemahlin einfach umbringen. Gerade so plant er es, als er das handfeste Bauernmädchen Boulotte zu seiner sechsten Frau macht und sich die zarte Schäferin Fleurette als Gattin Nummer sieben vormerkt. Zu spät durchschaut Boulotte ihre Lage. Doch sie überlebt das für sie bestimmte Gift, und wenn sie dann doch bei dem blaubärtigen Ritter bleibt, ahnt man, dass sie den Macho garantiert das Fürchten lehren wird. Offenbach greift in der 1866 im Pariser Théâtre des Variétés uraufgeführten Operette die aus Schauermärchen vertraute Gestalt des Blaubart auf. Virtuos jongliert er zwischen Pastorale und ironisch gebrochener „Grande Opéra" und persifliert die bizarre Kriminalstory durch eine quirlige, bis in die Groteske gesteigerte Musik. Regisseur Steffen Piontek bringt das Werk mit seinem Team (zuletzt GRÄFIN MARIZA) als eine lustvolle Verbeugung vor der legendären Felsenstein-Inszenierung in der Komischen Oper auf die Cottbuser Bühne.

Preise
Preise
Repertoire (max.) 37,00 EUR
Repertoire ermäßigt (max.) 26,00 EUR
Veranstaltungsort

Staatstheater Cottbus (Großes Haus)
Anschrift
Am Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
0355/7824-0
Fax
0355/7824-191
News
Erreichbarkeit:
Nähe Stadtzentrum

Straßenbahnlinie 3, Haltestelle August-Bebel-Straße
Kontaktstelle

Besucherservice des Staatstheaters Cottbus
Anschrift
Im Großen Haus
Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824 24 24
Fax
(0355) 7824 279
E-Mail-Adresse
service@staatstheater-cottbus.de
News
Öffnungszeiten:
Montag 11 bis 15 Uhr
Dienstag bis Freitag 11 bis 19.30 Uhr
Samstag 11 bis 15 Uhr
Veranstalter

Staatstheater Cottbus
Anschrift
Intendanz & Verwaltung
Lausitzer Straße 33
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824-0 (Zentrale)
Fax
(0355) 7824-191