Sunset Boulevard

Samstag
14.10.2017, 19:30 Uhr (weitere Termine)

Musik von Andrew Lloyd Webber

Buch und Gesangstexte von Don Black & Christopher Hampton

Basierend auf dem Film von Billy Wilder

Deutsch von Michael Kunze

Im Swimmingpool einer Villa am berühmten Sunset Boulevard treibt die Leiche eines jungen Mannes. Es ist der Hollywood-Autor Joe Gillis, der hier arbeitete und nun selbst berichtet, wie es zu seinem Tod kam: Einst war Norma Desmond, die Besitzerin der Villa, ein schillernder Star. Dass ihre Ära mit dem Stummfilm unterging, will sie nicht wahrhaben. Süchtig nach Scheinwerferlicht träumt sie vom Comeback. In dem jungen Joe Gillis wittert sie eine Chance. Joe lässt sich auf ihr Angebot ein, für sie ein Stück zu überarbeiten. Er genießt den Luxus an Normas Seite und gerät immer tiefer in den Sog ihrer faszinierenden Persönlichkeit … – Entstanden nach Billy Wilders „Boulevard der Dämmerung“, rechnet das Musical, in dem Lloyd Webber die ihm eigene emotionale Musiksprache mit Tanz- und Filmmusikanklängen der 1940er-Jahre kombinierte, mit dem Starsystem der Filmindustrie ab.

Preise
Preise
Repertoire (max.) 37,00 EUR
Repertoire ermäßigt (max.) 26,00 EUR
Wichtiger Hinweis
PREMIERE 14.10.2017
Zur Premiere gelten Sonderpreise.
Veranstaltungsort

Staatstheater Cottbus (Großes Haus)
Anschrift
Am Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
0355/7824-0
Fax
0355/7824-191
News
Erreichbarkeit:
Nähe Stadtzentrum

Straßenbahnlinie 3, Haltestelle August-Bebel-Straße
Kontaktstelle

Besucherservice des Staatstheaters Cottbus
Anschrift
Im Großen Haus
Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824 24 24
Fax
(0355) 7824 279
E-Mail-Adresse
service@staatstheater-cottbus.de
News
Öffnungszeiten:
Montag 11 bis 15 Uhr
Dienstag bis Freitag 11 bis 19.30 Uhr
Samstag 11 bis 15 Uhr
Veranstalter

Staatstheater Cottbus
Anschrift
Intendanz & Verwaltung
Lausitzer Straße 33
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824-0 (Zentrale)
Fax
(0355) 7824-191