FORCED TO MODE

Freitag
12.10.2018, 21:00 Uhr

support: Austerity Complex

Aus 2/3 der Berliner Electrock/Indietronic-Formation FORCED MOVEMENT formte sich 2011 – auf eine sehr leidenschaftliche Bitte hin – das Depeche-Mode-Tribute-Projekt „FORCED TO MODE“. Mit Matthias Kahra an der Gitarre wurde das Trio komplettiert.

Eine weitere DM-Tribute-Show? Ja und nein! FORCED TO MODE produzieren und präsentieren ihr „Devotional Tribute“ auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht. Das ist natürlich sehr leicht gesagt, doch die Reaktionen des Publikums und der Presse sowie die Videos von Konzerten der Band sprechen hier eine eindeutige Sprache.

Vor allem die sehr energetischen Live-Performances, die „ganz-nah-am-Original-Stimme“ und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail machen die Tribute-Show F2Ms so einzigartig.

Die 3 Musiker widmen sich größtenteils den ersten 15 Schaffensjahren des Originals. Dabei zählen stetig wechselnde Setlists sowie selten, bisweilen noch nie live gespielte DM-Songs zum großen Credo der Band.

Wichtiger Hinweis
Einlass 20:00 Uhr
Veranstaltungsort

Glad-House - Jugendkulturzentrum
Anschrift
Straße der Jugend 16
03046 Cottbus
Telefon
0355/3802420
News
Erreichbarkeit:
Am Busbahnhof, Straßenbahnhaltestelle - Marienstraße, Straßenbahnlinie: 1,2,4 Bushaltestelle:Busbahnhof, Buslinie: 11