Was heißt hier Liebe

Donnerstag
17.05.2018, 18:30 Uhr (weitere Termine)

Generationen von Cottbuser Schülerinnen und Schülern haben mit dieser musikbetonten Inszenierung schon mitgefiebert. Wie werden Paul und Paula zu einem Paar und welche unglaublichen Verwicklungen und Peinlichkeiten müssen die beiden bis dahin durchstehen. Liebe, Sex, Erwachsenwerden.

Die musikalische Revue mit Livemusik erzählt die Liebesgeschichte von Paul und Paula. Von der kritischen Selbstbetrachtung über das Sich-Verlieben, Anmachen, den 1. Kuss bis hin zur Verhütung kommen alle Sorgen und Nöte in Liebesfragen witzig und charmant zur Sprache. Dabei wird dem jungen Liebespaar keine der brenzligen Situationen erspart, in denen sich die erste Verliebtheit bewähren muss: gegenüber den Eltern, der Freundin, dem großen Bruder, aber auch in der Schule und bei den Nachbarn... Love is a battlefield

Wichtiger Hinweis
Aufklärungsstück für junge Menschen ab 12 Jahren

vom Theater Rote Grütze
Regie: Reinhard Drogla
Paul und Paula werden gespielt von Paula Greschke und Leander Linz. In weiteren Rollen: Maria Schneider, Hauke Grewe und Matthias Heine
Es musizieren: Julia Martin, Alexander Gehlsdorf und Reinhard Drogla
News
ab 12 Jahren
Veranstaltungsort

Piccolo-Theater
Anschrift
Erich Kästner Platz
03046 Cottbus
Telefon
0355/23687
Fax
0355 / 24 310
News
Erreichbarkeit:
Zentrum, Straßenbahnhaltestelle - Stadthalle, Stadtpromenade Straßenbahnlinien: 1,2,4, Straßenbahnhaltestelle - Stadthalle oder Wilhelm-Külz-Str., Straßenbahnlinie: 3