GASTSPIEL Das Herz eines Boxers – Wjelika wutšoba

Dienstag
17.04.2018, 15:00 Uhr
Kammerbühne des Staatstheaters Cottbus

Das Herz eines Boxers – Wjelika wutšoba

Das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen am Di 17.4. zu Gast in der Kammerbühne: Lutz Hübners Theaterstück erzählt die Geschichte einer verrückten Freundschaft: Jojo hat für den Boss seiner Clique eine Bewährungsstrafe wegen Mofa-Diebstahls übernommen. Dafür muss er im Altenheim Sozialarbeitsstunden ableisten. Er trifft auf Leo, einen alten Preisboxer, der die Zähne nicht mehr auseinander kriegt. In ihm findet er – unerwartet – den Freund mit dem großen Herzen, der ihm hilft, sein Leben auf die Reihe zu kriegen.

Aufführung in niedersorbisch/wendischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Deutsche.

HINWEIS

Karten über die Domowina-Gruppen sowie die Stiftung für das sorbische Volk.

Wichtiger Hinweis
Kartenverkauf über die Domowina-Gruppen sowie die Stiftung für das sorbische Volk.
Veranstaltungsort

Staatstheater Cottbus (Kammerbühne)
Anschrift
Wernerstraße 60
03046 Cottbus
Telefon
0355 / 78 24-0
News
Erreichbarkeit:
Nähe Stadtzentrum und Großes Haus

Straßenbahnlinie 3, Haltestelle August-Bebel-Straße
Kontaktstelle

Besucherservice des Staatstheaters Cottbus
Anschrift
Im Großen Haus
Schillerplatz 1
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824 24 24
Fax
(0355) 7824 279
E-Mail-Adresse
service@staatstheater-cottbus.de
News
Öffnungszeiten:
Montag 11 bis 15 Uhr
Dienstag bis Freitag 11 bis 19.30 Uhr
Samstag 11 bis 15 Uhr
Veranstalter

Staatstheater Cottbus
Anschrift
Intendanz & Verwaltung
Lausitzer Straße 33
03046 Cottbus
Telefon
(0355) 7824-0 (Zentrale)
Fax
(0355) 7824-191