Donnerstag
15.03.2018, 19:30 Uhr (weitere Termine)

Der pensionierte Bernard vernachlässigt seine Frau Viviane nicht nur, er ist auch krankhaft eifersüchtig. Als der Name Olivier wiederholt im Terminkalender seiner Frau auftaucht, zweifelt er nicht daran, einem Nebenbuhler auf die Schliche gekommen zu sein. Tief verletzt geht er zum Gegenangriff über und erfindet eine Geliebte, um Viviane eifersüchtig zu machen. Doch die durchschaut seine Verdächtigungen und will Bernard ein für alle Mal kurieren. Sie tut, als sei Olivier – in Wahrheit ein Kollege – wirklich ihr Liebhaber und fordert Bernard auf, ihr seine „Geliebte“ vorzustellen. Daraufhin engagiert Bernard hastig die Schauspielerin Cindy. Viviane kann Olivier überreden, mitzuspielen und man verabredet sich zu viert. Das Spiel eskaliert …

Eine lebhafte Komödie um einen krankhaft eifersüchtigen Gatten.

Wichtiger Hinweis
Boulevardkomödie von Didier Caron

Regie führt Reinhold Koch. Es spielen Susann Toni Wagner, Suzanne Kockat, Thomas Hinrich und Helmuth Meier-Lautenschläger.
Veranstaltungsort

TheaterNative C
Anschrift
Petersilienstr. 24
03044 Cottbus
Telefon
22024