LINIE 1 - Das Kultmusical

Dienstag
24.10.2017, 19:00 Uhr

Der großen Nachfrage wegen Zusatzvorstellung "Linie 1" in der Stadthalle

Nach dem großen Erfolg mit vier ausverkauften Aufführungen von „Linie 1“ im Juli im Glad House gibt es der großen Nachfrage wegen am Dienstag, 24. Oktober 2017, 19 Uhr, in der Stadthalle Cottbus noch einmal das Kultmusical zu erleben.

Das Drama über Leben und Überleben in der Großstadt, über Drogensucht, Fremdenfeindlichkeit, Altersarmut aber auch jugendliche Rebellion und Liebe, 1986 uraufgeführt im Gripstheater Berlin, wurde sozusagen nach Cottbus „verlegt“. Obwohl „Linie 1“, mehrfach in Theatern inszeniert und auch verfilmt, schon über 30 Jahre alt ist, sind die Themen nach wie vor brandaktuell.

Dem bei „Linie 1“ hochgradig professionellen Anspruch haben die SchülerInnen der 12./13. Klasse in diesem für die Waldorfschule sonst typischen Klassenspiel singend, spielend und tanzend in den bisherigen Aufführungen mühelos standgehalten und ernteten mehrfach stehende Ovationen. Begleitet werden die Schüler auch diesmal von einer Band, die aus Musikpädagogik-Studenten der BTU Cottbus-Senftenberg besteht. Regie und musikalische Leitung hat Musiklehrer Dirk Ibbeken inne.

Der Premium-Partner ist Cottbus Verkehr.

Preise
Preise
voll 10,00 EUR
ermäßigt 8,00 EUR
Wichtiger Hinweis
Wichtiger Hinweis
Der Saal ist bestuhlt mit freier Platzwahl.

ermäßigt:
Schüler, Studenten und Azubis
News
Einlass 60 Minuten vorher
Veranstaltungsort

Stadthalle Cottbus
Anschrift
Berliner Platz 6
03046 Cottbus
Telefon
0355/75 42-444
Fax
0355/75 42-455
News
Erreichbarkeit:
Zentrum, Straßenbahnhaltestelle - Stadthalle, Straßenbahnlinie : 1,2,3,4

Als besonderen Service bieten wir Ihnen eine preiswerte Parkmöglichkeit gleich nebenan in der Tiefgarage der "Spree Galerie". Mit einer bei uns erhältlichen Ausfahrkarte für 2,00 € können Sie dort am Veranstaltungstag unbegrenzt parken (Verkauf dieser Tickets zu den Öffnungszeiten des CottbusService sowie in den Veranstaltungspausen).
News
Informationen zur Barrierefreiheit der Stadthalle Cottbus finden Sie unter www.barrierefrei-brandenburg.de.
Kontaktstelle

CottbusService in der Stadthalle Cottbus
Anschrift
Berliner Platz 6
03046 Cottbus
Telefon
0355/75 42-444
Fax
0355/75 42-455
E-Mail-Adresse
tickets@cmt-cottbus.de
News
Öffnungszeiten:
ganzjährig:
Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr
Mai-September:
Sa 09.00-16.00 Uhr
Oktober-April:
Sa 09.00-14.00 Uhr

Bitte wählen Sie zwischen den möglichen Ticketreservierungen und teilen Sie uns Ihre Wahl mit.

Mit Abholung im CottbusService wird eine Gebühr von 0,50 Euro je Ticket erhoben.Die Reservierung gilt eine Woche ab Reservierungsdatum.


Mit Postversand wird eine Gebühr von 4,00 Euro erhoben.
Nach der Reservierung der Tickets erhalten Sie eine E-Mail mit den kompletten Zahlungsangaben. Nach Überweisung auf unser Konto (Zahlungsfrist - 7 Tage ab Reservierungsdatum) werden die Tickets an die angegebene Anschrift versandt.
Veranstalter

Waldorfschule
Anschrift
Leipziger Str.14
03048 Cottbus