Die Große Gala-Nacht der Operette

Samstag
03.02.2018, 16:00 Uhr (weitere Termine)

Die beliebtesten Operettenmelodien!

Die Ära der silbernen und goldenen Operette in einem Programm mit internationalen Star-Solisten, Ballett und dem Golden Star Orchester Große Stimmen, prachtvolle Kostüme und traumhafte Tanzszenen erwarten Sie zur „Großen Gala-Nacht der Operette“ Das Orchester, auf der Bühne musizierend, lädt ein zu einem Ausflug zu den Klassikern der Operette wie unter anderem: DIE FLEDERMAUS, MASKE IN BLAU, LAND DES LÄCHELNS, SCHWARZWALDMÄDEL, EINE NACHT IN VENEDIG, DIE LUSTIGE WITWE und DIE CSÀRDÀSFÜRSTIN. Eine musikalische Reise zu den Lieblingen der Operette. Gute zwei Stunden triumphiert die heile Welt der Operette über jede Alltagssorge. Große Stimmen begeistern in ihrer ganzen Meisterschaft, das Ballett verzaubert mit prachtvollen Kostümen und traumhaften Choreografien. Es erklingen Melodien wie NIMM ZIGEUNER DEINE GEIGE, DIE JULISCHKA AUS BUDAPEST, MY GOLDEN BABY, FRÜHLINGSSTIMMENWALZER, ERKLINGEN ZUM TANZE DIE GEIGEN, TANZEN MÖCHT ICH, OH MEIN PAPA, WOLGALIED, ACH WIE SO HERRLICH ZU SCHAUN, REICH MIR ZUM ABSCHIED NOCH EINMAL DIE HÄNDE, CSARAS KLÄNGE DER HEIMAT u.v.m. Madame Operette begrüßt das Publikum persönlich und lädt ein zum Spiel mit Grafen und Fürsten, jungen Verliebten, ebenso wie zu den Wirrungen und Irrungen heißer Liebesabenteuer bei Hofe und in den Kammern der Zofen. Es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn Melodien, die vor vielen Jahrzehnten erschaffen wurden, heute immer noch in Konzertsälen tausende Besucher begeistern, so wie einst die Kompositionen eines Johann Strauß, Franz Lehár, Emmerich Kálmánn, Paul Abraham, Fred Raymond in einem wahren Siegeszug durch alle großen Theater Europas Millionen Operettenliebhaber verzauberten. Die Operette lebt wie eh und je und erfüllt immer noch Sehnsucht nach großen Gefühlen und unvergessenen Melodien in einem einzigartigen Rausch brillanter Stimmen, witzigem Spiel und farbiger Träume.

Preise
Preise
PG I 49,95 EUR
PG II 44,95 EUR
PG III 39,95 EUR
Getränkegutschein (Saft, Sekt, Wein, Bier) 3,00 EUR
Wichtiger Hinweis
News
Einlass 60 Minuten vorher
Veranstaltungsort

Stadthalle Cottbus
Anschrift
Berliner Platz 6
03046 Cottbus
Telefon
0355/75 42-444
Fax
0355/75 42-455
News
Erreichbarkeit:
Zentrum, Straßenbahnhaltestelle - Stadthalle, Straßenbahnlinie : 1,2,3,4

Als besonderen Service bieten wir Ihnen eine preiswerte Parkmöglichkeit gleich nebenan in der Tiefgarage der "Spree Galerie". Mit einer bei uns erhältlichen Ausfahrkarte für 2,00 € können Sie dort am Veranstaltungstag unbegrenzt parken (Verkauf dieser Tickets zu den Öffnungszeiten des CottbusService sowie in den Veranstaltungspausen).
News
Informationen zur Barrierefreiheit der Stadthalle Cottbus finden Sie unter www.barrierefrei-brandenburg.de.
Kontaktstelle

CottbusService in der Stadthalle Cottbus
Anschrift
Berliner Platz 6
03046 Cottbus
Telefon
0355/75 42-444
Fax
0355/75 42-455
E-Mail-Adresse
tickets@cmt-cottbus.de
News
Öffnungszeiten:
ganzjährig:
Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr
Mai-September:
Sa 09.00-16.00 Uhr
Oktober-April:
Sa 09.00-14.00 Uhr

Bitte wählen Sie zwischen den möglichen Ticketreservierungen und teilen Sie uns Ihre Wahl mit.

Mit Abholung im CottbusService wird eine Gebühr von 0,50 Euro je Ticket erhoben.Die Reservierung gilt eine Woche ab Reservierungsdatum.


Mit Postversand wird eine Gebühr von 4,00 Euro erhoben.
Nach der Reservierung der Tickets erhalten Sie eine E-Mail mit den kompletten Zahlungsangaben. Nach Überweisung auf unser Konto (Zahlungsfrist - 7 Tage ab Reservierungsdatum) werden die Tickets an die angegebene Anschrift versandt.
Veranstalter

Concert- & Eventagentur Platner GmbH
Anschrift
Kirchsteg 24
02828 Görlitz
Telefon
03581-410950
Fax
03581-315055