DAS PHANTOM DER OPER

Donnerstag
08.02.2018, 20:00 Uhr

Die Central Musical Company präsentiert

Das Phantom der Oper

Die schaurig-schöne Geschichte über das Phantom der Oper gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Die große Originalproduktion von Arndt Gerber und Paul Wilhelm basiert auf der Romanvorlage von Gaston Leroux und erzählt die fesselnde Geschichte des Mannes mit der Maske. Merkwürdige Dinge geschehen im altehrwürdigen Opernhaus zu Paris. Ein grausam entstelltes Wesen fristet in den düsteren Katakomben der Oper sein einsames und tristes Dasein. Von der Welt unverstanden, vermag einzig die junge Sängerin Christine Daaé das Herz der Bestie zu erweichen. Als seinem „Engel der Musik“ erteilt er ihr sogar Gesangsunterricht. Seine Hingabe und Sehnsucht nach ihrer Liebe lockt ihn aus seinem unterirdischen Versteck. Besessen von der jungen Schönheit und ihrem Talent, versucht er ihre Karriere mit allen Mitteln zu fördern. Selbst vor Mord schreckt der Unhold nicht zurück. Schon bald hat er das ehrwürdige Gebäude in ein Tollhaus verwandelt und das Personal in Angst und Schrecken versetzt. Doch es kommt noch schlimmer …

Die Bekanntgabe der Verlobung von Christine und dem Grafen Raoul de Chagny weckt erneut die Eifersucht im Phantom. Während einer Aufführung stürzt der große Kronleuchter des Zuschauerraumes auf die ahnungslosen Besucher herab. Im daraus entstehenden Chaos, entführt das Phantom Christine in sein Reich in der Tiefe. In der Unterwelt der Pariser Oper stellt er sie vor eine grausame Wahl. Entweder sie verbringt den Rest ihres Lebens bei ihm, oder ihr Verlobter Raoul wird sterben.

Zeitgenössische Kostüme und Frisuren, ein umfangreiches Bühnenbild, modernste Licht- und Tontechnik sowie einprägsame Melodien versetzen das Publikum über ein Jahrhundert zurück – in den „Tempel der Musik“ in Paris. Internationale Solisten, ein großes Orchester, anmutige Balletttänzer und ein beeindruckendes Gesangsensemble machen diese Musicalaufführung zu einem Highlight für jede Altersgruppe.

Preise
Preise
PG I 69,90 EUR
PG II 61,90 EUR
PG III/Kind 26,95 EUR
PG III 53,90 EUR
PG IV/Kind 21,45 EUR
Getränkegutschein (Sekt, Wein, Saft) 3,00 EUR
PG IV 42,90 EUR
PG I/Kind 34,95 EUR
PG II/Kind 30,95 EUR
Wichtiger Hinweis
Wichtiger Hinweis
- die Kinderermäßigung gilt für Kinder bis 14 Jahre
News
Einlass 60 Minuten vorher
Veranstaltungsort

Stadthalle Cottbus
Anschrift
Berliner Platz 6
03046 Cottbus
Telefon
0355/75 42-444
Fax
0355/75 42-455
News
Erreichbarkeit:
Zentrum, Straßenbahnhaltestelle - Stadthalle, Straßenbahnlinie : 1,2,3,4

Als besonderen Service bieten wir Ihnen eine preiswerte Parkmöglichkeit gleich nebenan in der Tiefgarage der "Spree Galerie". Mit einer bei uns erhältlichen Ausfahrkarte für 2,00 € können Sie dort am Veranstaltungstag unbegrenzt parken (Verkauf dieser Tickets zu den Öffnungszeiten des CottbusService sowie in den Veranstaltungspausen).
News
Informationen zur Barrierefreiheit der Stadthalle Cottbus finden Sie unter www.barrierefrei-brandenburg.de.
Kontaktstelle

CottbusService in der Stadthalle Cottbus
Anschrift
Berliner Platz 6
03046 Cottbus
Telefon
0355/75 42-444
Fax
0355/75 42-455
E-Mail-Adresse
tickets@cmt-cottbus.de
News
Öffnungszeiten:
ganzjährig:
Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr
Mai-September:
Sa 09.00-16.00 Uhr
Oktober-April:
Sa 09.00-14.00 Uhr

Bitte wählen Sie zwischen den möglichen Ticketreservierungen und teilen Sie uns Ihre Wahl mit.

Mit Abholung im CottbusService wird eine Gebühr von 0,50 Euro je Ticket erhoben.Die Reservierung gilt eine Woche ab Reservierungsdatum.


Mit Postversand wird eine Gebühr von 4,00 Euro erhoben.
Nach der Reservierung der Tickets erhalten Sie eine E-Mail mit den kompletten Zahlungsangaben. Nach Überweisung auf unser Konto (Zahlungsfrist - 7 Tage ab Reservierungsdatum) werden die Tickets an die angegebene Anschrift versandt.
Veranstalter

ASA Event GmbH
Anschrift
Pleidelsheimer Str. 47
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon
07142 / 919 667
Fax
07142 / 919 666