FRANK PAUL SCHUBERT QUARTETT

Dienstag
20.06.2017, 20:00 Uhr

Den Berliner Saxophonisten Frank Paul Schubert und den Wiesbadener Pianisten

Uwe Oberg verbindet eine langjährige musikalische Freundschaft. Für ihre Quartettbesetzung haben sie sich mit dem britischen Bassisten Paul Rogers und

dem britischen Schlagzeuger Mark Sanders zusammengetan, zwei gefragte

europäische Improvisatoren.

Die vier gehen musikalisch am liebsten dorthin, wo noch keiner war, erforschen

weiße Flecken auf der Sound-Landkarte; Groove und Abstraktion, Humor und

Meditation, all das bringt die Band in einen unwiderstehlichen Fluss ...

Wichtiger Hinweis
Frank Paul Schubert - sax, Uwe Oberg - piano, Paul Rogers – bass, Mark Sanders - drums
Veranstaltungsort

Glad House - Jugendkulturzentrum
Anschrift
Straße der Jugend 16
03046 Cottbus
Telefon
0355/3802427
News
Erreichbarkeit:
Am Busbahnhof, Straßenbahnhaltestelle - Marienstraße, Straßenbahnlinie: 1,2,4 Bushaltestelle:Busbahnhof, Buslinie: 11